Friseurbesuch

(2018)

Menschen verschiedener Couleur
Begegnen sich bei dem Friseur.
Sie sitzen auf der Wartebank,
Die Haare kurz oder auch lang,
Selten allerdings mit Glatze,
Die Arbeit wär ja für die Katze.

Ob kraus, ob glatt oder mit Zopf,
Man möchte Ordnung auf dem Kopf.
Waschen, Schneiden, Legen, Fönen,
Jeder lässt sich gern verwöhnen.
Der Meister es gut mit ihnen meint,
Drum sind die Menschen hier vereint.

Wie sieht es in den Köpfen aus ?
Das findet man so leicht nicht raus...
Gut so, wohl für jedermann,
Dass dies niemand sehen kann.
Der Kopf bekommt hier eine Kur,
Doch von außen leider nur.

Ob eckig, rund, ob Eierkopf,
Hauptsache hübsch ist nun der Schopf.
Wurd die Arbeit gut ausgeführt,
Der Kunde Wohlbehagen spürt,
Gehört nun auch zum Kundenstamm.
Dank dem Salon, Friseur und Kamm !!

© Regine Range